Lindas Reitschule

Unsere Tochter Linda bietet auf dem Hof mit ihrer kleinen eigenen Reitschule die Möglichkeit, auf Islandpferden den Umgang von Grund auf, das Reiten, Bodenarbeit bis zu circensischen Lektionen, wie Hinlegen,  Steigenlassen und vielen anderen spektakulären Übungen, mit Spass zu erlernen.
Mit ihrem Spektrum deckt sie sowohl das Gangpferdetraining, als auch die Ausbildung aller anderen Rassen unter dem Sattel und vom Boden aus, ab. Ziel ist immer ein motivierter Pferdepartner, der auf feinste Hilfen reagiert. Alle Altersklassen sind willkommen, Termine bitte unter Lindas Handynummer 0172 – 1057098 ab 15.00 Uhr vereinbaren.
Linda verfügt über die IPZV Trainer C Lizenz und den Übungsleiter Breitensport.
P1000584

Veranstaltungen

DSCN0182

Feste Grössen im Jahr sind unsere Traditionsveranstaltungen auf Hof Jagdhaus:

Heufeuer: Das nach Beendigung der Heuernte mit allen Helfern und Einstellern gefeiert wird Pferdeandacht: Im Winterhalbjahr ist ein besonderes Highlight unsere Pferdeandacht mit Segnung der Pferde und Reiter in der Reithalle durch unsere Pfarrerin und Einstellerin Birgit Müller. Weihnachtsfeier: Die an die Pferdeandacht anschliessende Weihnachtsfeier mit großem Buffet endet meist in einem rauschenden Fest.

Externe Bewertungen

Landeswettbewerb Tiergerechte Pferdehaltung

Für uns ist diese, alle drei Jahre stattfindende Veranstaltung eine wichtige Überprüfung unserer Anlage und den Leistungen die wir anbieten.
Gerne haben wir nun zum dritten Mal an dieser „TÜV“ Hauptuntersuchung teilgenommen, um uns eventuelle Schwachstellen oder Verbesserungsvorschläge für den Betrieb von einer fachkundigen Jury aufzeigen zu lassen.
Umso glücklicher waren wir, das die Jury uns zu einer vorbildlichen Betriebsführung im Sinne der Artgerechten Pferdehaltung gratulierte und auf unserem Hof die Abschlussveranstaltung des Wettbewerbes ausrichten wollte.
Die aufwendige Organisation der Veranstaltung haben wir gerne auf uns genommen, denn es ist schon eine Ehre, als vorbildlicher Betrieb für das Land Hessen geehrt zu werden.

Urkunde-2011-klein